Der Auftrag der Stiftung

Mit der Gründung der Stiftung vollziehen die Gründer Gertraude und Friedrich Hilterhaus einen lang gehegten Traum. Nach vielen erfolgreichen Jahren als Unternehmer konzentrieren sie nun ihre Energie und Möglichkeiten darauf, Menschen und Projekte zu fördern. Friedrich Hilterhaus kommt dabei zu Gute, dass er schon immer viel Talent und Hartnäckigkeit unter Beweis stellte, wenn es darum ging, Menschen, Ideen und Möglichkeiten zusammenzubringen.  Die Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen in Ansbach und Umgebung auf unterschiedlichste Art und Weise zu helfen und zu unterstützen.

Dazu hat die Stiftung als Kernfelder drei Handlungsfelder